Menu

ZWEITAUSENDFÜNFZEHN: Albumproduktion und tolle Gigs!

Von Januar bis Dezember haben wir buchstäblich gerockt – im Studio sowie Live! Im Frühjahr haben wir diverse Live-Clubs unsicher gemacht und im Sommer bei einigen Festivals auf der Bühne gestanden. Es hat superviel Spaß gemacht – vor allen Dingen, weil ihr so enthusiastisch mit uns abgerockt habt! Ein dickes DANKESCHÖN dafür!

Zwischendurch – Backstage, Zuhause, im Studio oder im Hotel – wurde fleissig an den Kompositionen zu GRAVITY gefeilt. Nach unserem letzten Gig im September im Meisenfrei in Bremen, haben wir es uns dann in unserem X-Ray Studio gemütlich gemacht und elf tolle Rocksongs eingespielt! Zur Zeit wird noch an den letzten Feinheiten getüftelt, abgemischt und gemastert.

Das Jahr 2016 steht ganz im Zeichen unseres neuen Albums „Gravity“. Wir werden, wo immer es geht, es live auf der Bühne präsentieren, im Radio und in den Magazinen promoten und das Internet unsicher machen. COSMIC TRIBE’s „Gravity“ wird überall sein! Im März geht es los – Watch out!! 

Live geht es los am 5. März im Schlappohr in Großefehn, dann verschlägt es uns am 7. April nach Bremen ins Meisenfrei, am 16. April sind wir zum Heimspiel in Hannover zu Gast im LUX (zusammen mit unseren Freunden von Distance Call) und am 14. Mai sind wir endlich auch wieder in Hamburg/St. Pauli im Kaiserkeller (Große Freiheit 36) zu sehen. Für den Herbst steht schon der erste Gig am 30. September beim „Augenblick Festival“ im Empire in Buchholz (Nordheide) fest.

Natürlich werden wir auch wieder ein oder zwei Videos produzieren – ganz so wie es Zeit und Geldbeutel hergeben!

Wir freuen uns auf ein tolles 2016 mit Euch!!

Stay tuned,
Eure kosmischen Neo Hippies